Presse

Herr Dr. Heinze wird regelmäßig von Medienvertretern um Einschätzungen öffentlich-rechtlicher Konstellationen gebeten – zum Beispiel von der Zeit und dem Legal-Tribune Online:

  • OVG NRW zu mündlicher Prüfung – Durch­ge­fallen wegen fünf Minuten Ver­spä­tung, LTO, 07.07.2017 (zum Artikel)
  • Studienplatzklagen – Ende der „Bildung für alle“ Kuschel­noten und knappe Kassen, LTO, 16.09.2015 (zum Artikel)
  • Korrekturpraxis in juristischen Klausuren – Alles andere als „voll­be­frie­di­gend“, LTO, 08.10.2013 (zum Artikel)
  • Klausurk…o…r…r…e…k…t…u…r, Zeit,17.12.2012 (zum Artikel)

Des Weiteren hält er Fachvorträge, an denen nicht nur Kollegen, sondern auch Pressevertreter gern teilnehmen.