von / 23. August 2016 / Prüfungsrecht /

Im Rahmen einer erfolgreichen Prüfungsanfechtung wurde unsere Mandantschaft zur mündlichen Prüfung zugelassen, weil ein Zweitvotum bewertungsfehlerhaft war, so dass nach einer Neubescheidung die schriftliche Note angehoben wurde.